HOME
DIE HUNDESCHULE
TRAININGSGELÄNDE
   
KURSE/GRUPPEN

WELPENGRUPPE
JUNGHUNDEGRUPPE
ERZIEHUNGSKURS
BHV HUNDE-
FÜHRERSCHEIN
ZIELOBJEKTSUCHE
SPIEL UND SPASS
AGILITY
FLYBALL
FRISBEE
LONGIEREN
TREIBBALL
NASENARBEIT
TWO AND MORE
DUMMYARBEIT
CLICK, TRICK ...
ZUGHUNDEARBEIT
WANDERUNG
FRÜHFÖRDERUNG
EINZELBERATUNG
AKTIV-FREIZEIT
KIND&HUND
   
VERANSTALTUNGEN
TERMINE
SHOP
TIERSCHUTZ
SCHWARZES BRETT
GÄSTEBUCH
PREISLISTE
FORMALES
DOWNLOADS
PRESSE
PRAKTIKA
   
LINKS
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM

 

 
Click, Trick, Dance & Fun

Pfote geben, Männchen machen… das ist nur der Anfang. Kunststücke und Tricks sorgen nicht nur für Unterhaltung, sondern vermitteln ein freundliches, positives Bild von unseren Hunden, machen allen Beteiligten Freude, wenn man sie richtig trainiert, und sind eine ideale Beschäftigung sowohl für „Workaholics“ als auch für Hunde, die man mit „Unterordnung“ nicht so sehr begeistern kann. Ob große oder kleine, junge oder ältere Hunde, für jeden ist das Passende dabei. Gerade auch für Hunde, für die die gängigen Sportarten z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht geeignet sind, ist dies eine wunderbare Alternative. Ob der Mensch sportlich ist und gerne tanzt oder ihm das eher weniger liegt – auch hier findet jeder das Richtige für sich.

Der Einsatz eines Clickers erleichtert viele Übungen, ist aber nicht unbedingt erforderlich, um mit dem Training der Tricks zu beginnen bzw. am Kurs teilzunehmen.

In diesem Kurs geht es aber auch um die Vertiefung der Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund – denn nur dann werden die Übungen so gelingen, wie wir uns das vorstellen, und andersherum hilft das Training, den Hund besser zu verstehen und die Kommunikation immer weiter zu verfeinern.

  • Inhalte des Einsteiger-Kurses (10x60 Minuten) sind:

  • Training einfacher und anspruchsvoller Tricks und Kunststücke

  •  Kommunikation Hund-Mensch

  • Übungen für einzelne Teams, Paare und als Gruppe

  • Erstellen einer Choreografie

  • Auswahl passender Musik

  • Einsatz des Clickers (Voraussetzung: Grundkenntnisse im Clickertraining, z.B. Besuch eines unserer Clicker-Seminare)

Ziel: Jedes Team soll nach seinem Ausbildungsstand und seinen Fähigkeiten gefördert werden.

Wer kann mitmachen?

Jeder Mensch mit seinem Hund, der Spaß an Kunststückchen hat. Der Hund sollte eine gute Bindung zum Hundeführer haben, so dass man auch ohne Leine arbeiten kann. Auch Welpen können schon mitmachen! Kenntnisse im Clickertraining sind nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

Wer den Einsteiger-Kurs besucht hat, kann im Click, Trick, Dance & Fun-Treff unter Anleitung weiter üben, Erfahrungen austauschen und neue Ideen sammeln. Das bisher Gelernte wird in abwechslungsreiche Übungen eingebaut.

 
Kurstermine für die Click, Trick, Dance & Fun Kurse

letzte Aktualisierung 19.09.2016     -     Anmeldung  bitte bei A. Stahl

Click, Trick, Dance & Fun für Einsteiger

Wochentag

 

Uhrzeit

 

Plätze

 

Betreuer

Mittwoch

 

19.00-20.00
endet am 20.09.16

 

belegt

 

Angelika Stahl

    neuer Kurs startet bei entspr. Nachfrage!        

Clickertraining für Einsteiger

Wochentag

 

Uhrzeit

 

Plätze

 

Betreuer