HOME
DIE HUNDESCHULE
TRAININGSGELÄNDE
   
KURSE/GRUPPEN

WELPENGRUPPE
JUNGHUNDEGRUPPE
ERZIEHUNGSKURS
BHV HUNDE-
FÜHRERSCHEIN
ZIELOBJEKTSUCHE
SPIEL UND SPASS
AGILITY
FLYBALL
FRISBEE
LONGIEREN
TREIBBALL
NASENARBEIT
TWO AND MORE
DUMMYARBEIT
CLICK, TRICK ...
ZUGHUNDEARBEIT
WANDERUNG
FRÜHFÖRDERUNG
EINZELBERATUNG
AKTIV-FREIZEIT
KIND&HUND
   
VERANSTALTUNGEN
TERMINE
SHOP
TIERSCHUTZ
SCHWARZES BRETT
GÄSTEBUCH
PREISLISTE
FORMALES
DOWNLOADS
PRESSE
PRAKTIKA
   
LINKS
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM

 

 
Frisbee

Frisbee-Spielen mit Hund, auch „DiscDogging“ genannt, ist eine Sportart aus den USA, bei der Mensch und Hund mit Frisbee-Scheiben-Werfen und individuellen Tricks und Kunststückchen Spaß haben und körperlich und geistig gefordert werden.

Von Wurfspielen im Park bis hin zu Vorführungen und der Teilnahme an Wettbewerben, die es seit einigen Jahren auch in Deutschland gibt, ist alles möglich!

Inhalt des Trainings ist zum einen, die Wurftechnik der Menschen zu verfeinern, und zum zweiten, dem Hund das „richtige“ Fangen und Zurückbringen beizubringen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Wenn Ihr Hund Spaß am Verfolgen und Fangen von Gegenständen hat, sollten Sie sich diese Sportart nicht entgehen lassen! Wenn Sie meinen, nicht gut werden zu können, werden Ihnen unsere Wurfübungen helfen, und wenn Ihr Hund die Scheibe nicht zuverlässig zurückbringt, wird auch das im Kurs verbessert – dafür sind unsere „Schnupperkurse“ da.

Frisbee-Kurse werden in der Hundeschule Gießen – Gunter Mattes angeboten.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gunter Mattes, 0170/3019131 oder
gunter.mattes@hundeschule-giessen.de