HOME
DIE HUNDESCHULE
TRAININGSGELÄNDE
   
KURSE/GRUPPEN
   
VERANSTALTUNGEN
TERMINE
SHOP
TIERSCHUTZ
SCHWARZES BRETT
GÄSTEBUCH
PREISLISTE
FORMALES
DOWNLOADS
PRESSE
PRAKTIKA
   
LINKS
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM

 

 

 
Praktika

letzte Aktualisierung 01.09.2016

Wir bieten an:

> Schülerpraktika, sowohl 1-, 2-wöchige; "Praxistage" sind meistens nicht möglich aufgrund unserer variablen Arbeitszeiten
Hier weisen wir jedoch darauf hin,
1. dass "Hundetrainer" derzeit noch kein wirklich anerkannter Beruf ist. Auch wenn 2014 eine Erlaubnispflicht eingeführt wurde, mit der die Sachkunde überprüft wird, und es seit einigen Jahren die Möglichkeit gibt, über eine IHK einen "offiziellen" Abschluss zu bekommen. Unsere Meinung ist, man sollte, bevor man "Hundetrainer" wird, wenn möglich eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Studienabschluss haben!
2. dass wir sehr "unbequeme" Arbeitszeiten haben, wenig am Vormittag, der Hauptbetrieb ist von 16-22 Uhr und am Wochenende! Dies muss mit dem betreuenden Lehrpersonal abgeklärt werden und es muss geklärt werden, wie die Praktikantin / der Praktikant abends sicher nach Hause kommt!

> Praktika für interessierte Personen, die mal in den Beruf "Hundetrainer in einer Hundeschule" hineinschnuppern wollen. Hier planen wir die Zeiten und Termine individuell. Wir nehmen hierfür kein Geld, erwarten aber Mithilfe bei den anfallenden Tätigkeiten im Training und auf dem Hundeplatz.